18.03.2016 - 01.07.2016

Kaisergäßchen 12-14, 87600 Kaufbeuren

Kaufbeuren

Im Stadtmuseum Kaufbeuren konnte der Gesamtbestand der Ausstellung gezeigt werden. Sie fand in Kooperation mit dem Isergebirgsmuseum Kaufbeuren statt, was für das Projekt eine zusätzliche Bereicherung  bedeutete. Das Rahmenrogramm gestaltete die Gruppe ‚Musenwunder‘. Das Programm ist auch für andere Ausstellungsorte zu empfehlen: www.plingplong.org/musenwunder, Kontakt über Franz Tröger, Franz.troeger@t-online.de.