24. Juli 2014

Allgemein

Besuchereindrücke aus dem historischen Museum

„Intensive Blicke, die viel erzählen, Glück, Not, Trauer, Freude, Armut, Krieg, wie viele Biographien leben mit uns hier in Bielefeld und können uns Welten eröffnen!“

„Mich integrieren von frühmorgens bis spätabends, manchmal fällt so ganz leicht, manchmal – wenn das Heimweh in mir heftiger tobt – ganz schwer. 22 Jahre bin ich hier, die Hälfte meines Lebens… Meine Heimat ist in meinem Herzen, meine neue blüht darin auch auf, wenn auch manchmal nicht so, wie ich möchte, dass sich ‚Heimat‘ anfühlt. Danke für den ‚kleinen Beitrag‘ zu meinem Leben hier!“

„Wirklich eine super konzipierte Ausstellung, in der den Porträtierten sehr viel Wertschätzung entgegengebracht wird. (…) Das war wohltuend!“

„Irgendwie schafft diese Ausstellung den Blick auf die ‚andere‘ Seite. Für mich – als Deutscher – ein absoluter Gewinn. Einiges kann ich sogar nachempfinden. Denn ich hatte das Glück, einmal für längere Zeit ein Fremder zu sein. In einer ganz anderen Kultur. ‚Ich bin ein Menschenmensch‘ sagt Ina T. Ich auch.“ (01.05.2014)

„Fremde sind nur Freunde, die man noch nicht kennt. An der Ausstellung gefällt mir, dass so viele Einzelschicksale aus allen Genereationen porträtiert sind.“ (20.06.2014)

„Diese Ausstellung hat mir sehr gut gefallen. Ich bin auch 1969 nach Deutschland gekommen und es war nicht so einfach.“ Caty aus Frankreich

„Eine beeindruckende Ausstellung. Sie sollte in ganz Deutschland gezeigt werden.“ (10.05.2014)

„Diese Ausstellung ist großartig und sehr bewegend. Danke dafür!!!
P.S. Es wäre sehr schön wenn die Texte ins Englische übersetzt werden könnten. Für Menschen, die noch nicht so lange in Deutschland leben, wäre es eine große Hilfe. Es tut gut, sowas zu lesen, denn es ist wichtig, sich verstanden zu fühlen und zu wissen, man ist nicht allein!!! “ (25.05.2014)

„Sehr vielseitige & informative Ausstellung – allen Porträtierten viel Glück! (04.05.2014)

„Eine sehr beeindruckende und bewegende Ausstellung. Neues Nachdenken ist gefragt. Danke für die Ausstellung!!!“

„Interessante Gesichter und Geschichten.“ (04.05.2014)

„An der Ausstellung gefällt mir, dass so viele Einzelschicksale aus allen Generationen porträtiert sind.“

„Diese Ausstellung ist cool. Ich wusste nicht dass in Bielefeld im Krieg so viel los war. Ich war hier und das war toll. Bye, Nora was here.“ (29.05.2014)

„Auch ich möchte mich für diese Ausstellung bedanken. Sie ermöglicht viele spannende Einblicke in ganz persönliche Geschichten und lässt viele Fragen (Integration, Anpassung etc.) in einem anderen Licht sehen:
Integration: innen – außen betrachtet
Kriterien: Sprachvermögen, gesellschaftl. Engagement – Wer bestimmt sie?!“

Tags: